Outdoorguide Wildnisslehrer Umweltpädagoge

Wenn Sie eine reine Survivalschule suchen, dann sind Sie hier leider nicht richtig. Wir wollen das alte Wissen der indigenen Völker weiter tragen um von der Natur zu lernen. Wir bieten Wildniskurse für Kindergärten, Schulen, privat Personen und Firmen an.

Survival Umweltbildung

Die Interessenten können aus Gruppen-, Einzel- und Heilungsseminaren auswählen. In den Kursen werden natürliche Fertigkeiten und einheimisches Wissen unserer Vorfahren behandelt. Kein Survival mit zusammengebissenen Zähnen, sondern Freundschaft mit unserer Mutter Erde und uns selbst ist das Ziel der Wildnisschule.
 
Im Leben der alten Kulturen, Nomaden und indigenen Völker war die Zusammenarbeit und Symbiose zu ihren Tieren unabdingbar.
Auch aus diesem Grunde bietet die Wildnisschule Heiko Gärtner als einzige Wildnisschule in Deutschland, die Zusammenarbeit mit Huskys und Rentieren an.

Warum gerade diese Tiere?

Huskys und Rentiere begleiten schon seit vielen tausend Jahren die Völker des hohen Nordens. Ein Leben ohne diese tierischen Unterstützer wäre in der nördlichen Hemisphäre nicht denkbar gewesen.
 

Erlebnisstage und Programme mit den Huskys und/oder Rentieren stehen Ihnen somit absofort zur Verfügung.
 

 

 

 

 www.heiko-gaertner.de

 
     
 
 
Kontakt Impressum Was machen wir Unsere Philosophie Team Highlights Presse Heiko Gärtner